Shop Monitor econda Analyse Besucherströme

Der Shop-Monitor von econda ist ein sehr mächtiges Tool zur Analyse der Besucherströme in Ihrem Webshop. Bereits ab ca. 50 EUR im Monat erhält man tiefe Einblicke in das Besucherverhalten. Die grafische Aufbereitung der Ergebnisse ist einfach spitze.

Der econda Shop Monitor ist exakt auf die Anforderungen von Online-Händlern zugeschnitten und liefert in Echtzeit und mit TÜV-geprüftem Datenschutz – die Entscheidungsgrundlagen für eine dauerhafte Umsatzsteigerung.

Der Shop Monitor PLATINUM enthalt eine große Zahl innovativer Features und Analysefunktionen: Customer Journey Tracking, Assist-Analysen, Tracking von Social Media und vieles mehr. Im Zusammenspiel mit den econda ECommerce

Plug-Ins ermöglicht der econda Shop Monitor übergreifendes Performance Tracking zur Erfolgskontrolle aller Marketing-Channels inklusive Rückgabe von Optimier- und Targetingdaten zur Kampagnensteuerung.

 

Generelle Leistungsmerkmale

– realtime Tracking

– skalierbar

– mandantenfahig

– indivdualisierbar auf eigene Ziele

– Schnittstellen zu den relevanten Shopsystemen

– r.a.c.e. technology

– Rohdatenanalysen

– rasante on-the-fly Web-Analyse

– feinste Granulierung einstellbar

– zeitlich ruckversetzte Analysen erstellbar

– Multi-Processing-Verfahren

– hochdynamisches Auswertungserlebnis

– extension concepts

– Weitergabe von Targeting- & Optimierdaten

– Unbegrenztes Tracking von

– Suchbegriffen,

– AdWords,

– Kampagnenkanalen,

– zu erfassenden Seiten,

– Produkten,

– Websitezielen

– Minutengenau setzbarer Zeitfilter

– TUV geprüfter Datenschutz

– Datenschutzkonform

– Hohe Datensicherheit

– Serverstandort Deutschland

– IP Anonymisierung

– Widerspruchsfunktion

– Neue Chart Engine zur Erstellung kundenindividueller Analysecharts

 

Multi Channel Marketing Tracking (PLATINUM)

– Übergreifendes Performance Tracking

– Rückgabe von Optimier – und Targetingdaten

– Customer Journey Tracking:

– Analyse aller Onsite Touchpoints

– Visitor Touchpoints Analyse

– Assist – Analysen:

– mit kundenindividueller Verteilung von Conversions

– eigenen, flexibel konfigurierbaren Verteilungsschlüsseln

– Erweiterte Funktionen zur Campaign Attribution

– optinal mit econda Post View Application

– Suchketten-Analysen

– econda Cookie-Weiche:

– für Affiliate-Clearing oder

– CPS-Clearing

– Umfassendes Tracking von Social Media

– Anbindung der SEM Kampagnen

 

Erweiterte Analysefunktionen

– Web-Analyse Toolbar

– freie Segmentierung

– Definition freier Zeitraume (minutengenau nur )

– flexible Filtererstellung (unbegrenzt nur )

– vordefinierte Filterung

– Shop-, Domain-, Länderfilter …

– regionale Besuchersegmentierung

– Vergleichsansichten

– eigene Analysen erstellen

– Chart Engine

– kundenindividuelle Analysecharts

– KPI-Engine (komplett frei nur )

– Abbildung der Unternehmensziele im Analyse-Interface

– durch Zielwert-Vorgaben und

– SOLL/IST Vergleiche

– Eigene Kommentare zu Analysen

– Direkter E-Mail-Export

– Cross-Table Funktion

– Bookmark-Funktion

– Erweiterte Möglichkeiten zur Erstellung eigener Reports

– Kundenspezifische Benennung von Kennzahlen

– erweiterte Funnelanalysen

– mit Sharing-Funktion und

– Auswertung auf Basis von Content-Knoten

– erweiterte Alertfunktion

– econda Mobile Tracking

– Twitter Tracking

– Benutzer-Verwaltung

– API fur Import Jobs

– Profi-Suche

– Gruppierung von gleichwertigen Kennzahlen durch Cluster

– Freie Zieldefinition mit Scoring über das Interface

– individuell onsite-Besucherbewegungen messen mit Markern

– konfigurierbare Dashboards

– Sharing

– Problem-Watchlist

– Prognosen

– Integration Bestellstorno und Retouren (manuell)

– Integration Bestellstorno und Retouren (automatisch)

– zahlreiche Exportfunktionen

– PDF

– XML, HTML

– csv, excel Export in MS Office 2007

– Drill-Down

 

Standardreports – Auswahl aus dem Bereich Marketing

– Klick-ins, Umsatze, Neukunden, Bestellungen, Registrierungen, Downloads, Kontakte,

Besuche, Besucher über eine unbegrenzte

Anzahl von:

– Kampagnen

– Keyword Marketing

– Mailings, Newsletter

– Suchmaschinen

– Direkteinstiege

– Referrer

– Bounce-Quote, Umsatz/Bestellung, Konversionsrate fur alle Online-Werbeformen

– Berücksichtigung von Kampagnenkosten

– Kampagnengruppierung mit Drill-Down

– Post Conversion fur beliebig wahlbare Zeitraume

– Interne Kampagnen

– Analysen von Klickbetrug und AdWords-Missbrauch

– Unbegrenzt aktive Kampagnen-und AdWordskanäle

– Zusatzliche Vorschläge fur Google AdWords

– econda Helfer zum Ausrüsten von Google AdWords

– Analysen zur Kontrolle von Preisvergleichern

 

Auswahl aus dem Bereich Kaufprozess und Warenkorbe

– Kaufprozessanalyse

– Abbruche und Exitstufen im Kaufprozess

– Abbruchpfade bei Abbrüchen im Kaufprozess

– Mikrokonversionsraten (view2add, add2buy)

– Anzahl und Wert stehen gelassener Warenkorbe

– Im Warenkorb stehen gelassene Produkte/Produktgruppen

 

Auswahl aus dem Bereich Live-Tracking und Klickpfade

– Interaktive Klickpfadanalyse, grafisch aufbereitet

– Erweiterte Klickpfadanalysen: Klickpfade nach den eigenen Anforderungen anzeigen und analysieren

– Butterfly-Ansicht: nur die Klickpfade anzeigen lassen, die über eine frei festlegbare Anzahl von Seiten in genau dieser Reihenfolge führen

– Besucherstromanalyse für einzeln auswertbare Seiten

– Besucher Live Tracking

– User Live Tracking

– Kunden Live Tracking

 

Auswahl aus dem Bereich Sortiment

– Konversionsraten von Produkten und

Produktgruppen

– Tracking von Produktvarianten

 

Auswahl aus den Bereichen Besucher und Kunden

– Kundenanalysen

– ABC-Analysen

– Geografische Herkunft

– Besuchshistorie

– GeoIP: grafische Aufbereitung mit Drill-Downfunktionalitat auf Länder- und Stadt-Ebene

– Besucheranalysen:

– Besucherinteressen

– Besuchshistorie

– Topbesucher

– Besucher-Auswertungen:

– Besuchertreue

– Mehrfachkäufer

Auswahl aus den weiteren Bereichen

– Auswertung der Shop-internen Suche:

– Suchbegriffe

– Anfragen, Treffer, Datum, etc.

– Top-Suchphrasen

– Not-Found Quote

– unbegrenzte Abbruchquote nach Suchen mit/ohne Treffer

– Umsatzverlauf nach Quelle

– Bestellungen inkl. Quelle und Detailinformationen

– Seiten- und Contenttracking:

– Nutzung von Seiten und Inhaltsbereichen inkl. Drill-Down

– Exitseiten und Exitbereiche inkl. Drill-Down

– Startseiten und Startbereiche inkl. Drill-Down

– Aktionen:

– Registrierungen

– Log-ins inkl. Fehlertypen

– Kontaktformulare

– Downloads

– Technikkennzahlen wie Browser, Auflosung, etc.

Integration, Schnittstellen und E-Commerce Plug-Ins

Ständig wachsende Zahl von E-Commerce Plug-Ins

 

Plug-Ins zu zahlreichen E-Marketing Losungen für Erfolgskontrolle und Re-Marketing

– Google AdWords API (SEM)

– Yahoo! Search Marketing API (SEM)

– eCircle API (E-Mail-Marketing)

– inxmail API (E-Mail-Marketing)

– intelliAd API (Bid -Management)

– Criteo API (Offsite Targeting)

– IVW/AGOF API (Daten Im-/Export)

– facebook Tracking (Social Media)

– Twitter Tracking (Social Media)

– FACT-Finder API (Search)

– econda Cookie Weiche

– econda Live Ticker

– econda Test Suite

– econda Cross Sell

– econda Online Opinion

Einige Plug-Ins werden erst gegen Gebühr freigeschaltet.

 

Zahlreiche freie Schnittstellen

econda pflegt Partnerschaften und per Klick aktivierbare Standardanbindungen zu einer Vielzahl von Systemen:

– CRM Systeme

– Data Warehouse Anbindung

– Business Intelligence Losungen

– Versandhandelslösungen

– Einbindung von Analysen in das Firmenintranet

– freie PHP und Java Schnittstellen

– freie, nicht Technologie gebundene

Standardschnittstellen

 

Partnerschaften und Schnittstellen

– Demandware

– plentyMarkets

– hybris

– Intershop

– Magento

– OXID eSales

– WEBSALE AG

– xt:Commerce

– 1&1 E-Shop

– eCCOMES

– ElectronicSales/es:shop

– osCommerce

– Speed4Trade

– TYPO3

– xanario

– Zaunz/CosmoShop

Auch bei hier nicht aufgeführten Shopsystemen ist die Aktivierung auf Basis des Quick Manuals problemlos innerhalb weniger Minuten möglich.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.