Corporate Design für erfolgreiche Webseiten

Sich eine Webseite zu erstellen ist heute bereits mit wenigen Handgriffen möglich. Das heißt aber nicht, dass die Webseite auch Erfolg haben wird. Fakt ist: Nur wer sich mit seiner Webseite auch identifizieren kann, der wird auf Dauer mit ihr auch erfolgreich sein. Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg ist das Corporate Design. Ein Internetauftritt, der einheitlich ist, bietet viele Vorteile. Er sorgt dafür, dass potentielle Kunden die Marke als solche auch wahrnehmen und er bietet einen hohen Wiedererkennungswert.

student-849825_1920Natürlich ist es nicht ganz einfach, Corporate Design auch umsetzen zu können. Eine große Hilfe ist eine Agentur, die sich mit diesem Thema bereits auskennt. Hier gibt es Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach der Corporate Identity für die eigene Webseite und vielleicht auch für die eigene Marke. Die Internetseite sollte immer ein Stück weit auch als Visitenkarte gesehen werden, die man seinem Kunden anbietet. Es gibt also einige Richtlinien, die erfüllt sein sollten, damit der Kunde sich wohlfühlt und die Corporate Identity auch wirklich funktioniert. Von der Schriftart über die Farbe bis hin zum Logo ist alles ein Teil vom Corporate Design. Doch wie sich dies wirklich optimal umsetzen lässt, ist gar nicht so einfach.

Mit Corporate Design mehr Kunden gewinnen

Auch wenn die Umsetzung erst einmal eine Herausforderung ist und es durchaus sein kann, dass hier etwas Geld investiert werden muss, bedeutet dies nicht, dass Corporate Design keinen Nutzen hat. Ein Besucher der Webseite muss sich direkt wohlfühlen, wenn er diese betritt. Das funktioniert über harmonische Farben, die passenden Schriften und auch über die Möglichkeit, schnell alles zu finden, wonach gesucht wird. Was immer erst einmal einfach und selbstverständlich klingt, ist es aber nicht.

Viele Webseiten scheitern allein daran, dass Besucher sich hier nicht wohlfühlen. Niemand wird jedoch eine Partnerschaft mit jemandem eingehen, der nicht von Anfang an überzeugt. Fassen wir kurz zusammen: Corporate Identity ist auf jeden Fall etwas, das Aufwand mit sich bringt. Corporate Identity ist aber auch etwas, das für den Kunden einen hohen Stellenwert hat. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Farbe und geht weiter über das Logo bis hin zu der Schriftart einer Webseite. Wer übrigens die Corporate Identity nicht nur auf die Webseite sondern auch auf alle weiteren Produkte ausdehnt, der hat bereits eine eigene Marke erschaffen.

Wichtig: Kommt die Webseite erst, nachdem Produkte schon bestehen, sollte sie unbedingt an das Design der Verpackungen angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.