Recap zum Seo-Day 2014 in Köln

In diesem Jahr hatte ich, nach 2-jähriger Pause, mal wieder ein Ticket für Fabian Rossbachers Seo-Event gekauft. Glücklicherweise bekam ich sogar eines von 100 Tickets zum ExpertDay am Vortag.

Ich reiste also bereits am Dienstag an und bezog mein Zimmer im Dorint Hotel Köln Junkersdorf. Dort hatte ich einen günstigen 3-Nächte-für-2-Nächte-Preis. Das Zimmer war wirklich OK. Abendessen gemeinsam mit Kai Lorenzen in der Gaststätte Bei mir zu Haus gegenüber (es war wirklich voll dort, der 1. FC Köln spielte und das Spiel wurde live übertragen). Deren Website ist sicherlich optimierbar.
Ich habe es allerdings noch nie erlebt, dass in einem gastronomischen Betrieb so aktiv das Produkt ‚Bier‘ verkauft wurde. Bei uns (und in vielen, vielen anderen Regionen und gastronomischen Betrieben) ist es nicht üblich, dass man mit vorgezapften Getränken durch den Gastraum geht und dem Gast einfach ein neues Kölsch hinstellt, wenn das alte fast leer ist. Es dauerte etwas, bis ich das Zeichen für ‚STOP‘ kannte.
Aus Marketing-Sicht genial: ein Push-Bier aktiv verkauft, statt als Gast ein Pull-Bier zu bestellen, wenn der Kellner einen zufällig mal sieht.
Das war bereits mein Mega-Learning bevor es richtig los ging.

ExpertDay am 29.10.2014

Schöne Location, super Vorträge (geiler Scheiß und krasses Zeug).
Mittagessen lecker, aber nächstes Mal würde ich es doch besser als Buffet organisieren.
Schnitzel, Soßen, Beilagen: alles hingestellt und fertig. So ging für das arme Personal viel Zeit zum Suchen der passenden Esser drauf.
Abendessen im Steakhaus war super.

2014-10-29 20.40.37_min

43_min

Seo-Day am 30.10.2014

Auf der falschen Seite vom Stadion geparkt, aber egal. Rechtzeitig da gewesen, Croissant und Kaffee bekommen, alles gut.

2014-10-30 09.10.18_min

Kurze Ansprache und ab ins warme!

22_min

  1. 10 Jahre SEO – die wichtigsten 10 Learnings daraus! [Dominic Wojcik]
    Dominic hat mich wirklich motiviert. Ich bin gerade in einer Phase der Neu-Orientierung und bin echt bestärkt worden. Einfach SEO-Techniken an Projekten ausprobieren. Los geht’s!
  2. Tanker oder Sportboot – Einblicke in den Alltag eines Inhouse-Seos [Nils Dahnke]
    Sicher kein leichter Job, aber Nils hat die Ruhe, um dort zu bestehen. Definierte Prozesse, über Abteilungen hinweg und richtige Argumente (Hilfe anbieten …) sind das Rezept für nachhaltigen Erfolg.
  3. „Wir wollen aber Links“ – Agenturkunden vom Content-Marketing überzeugen [Franziska Neubert]
  4. Der Backlink ist tot – Lang lebe der Backlink! Insights vom Kanzler [Mario Porst]
  5. Wirklich interessant, dass die dermaßen gepushten Seiten heute immer noch so stabil ranken und die Google-Filter scheinbar nicht zuschlagen …
    Linke Einblicke [Frank Doerr]
    Mit eigenem Linkbuilding-Netzwerk wohl ziemlich erfolgreich gewesen – rechtzeitig abgeschaltet!
  6. Mittagspause
    Mehr als 2 Stunden: Networking hin oder her – für mich deutlich zu lange
  7. 2014-10-30 14.55.16_SEOday_minQuo Vadis SEO? – Wie SEO als Marketingkanal bestehen bleiben und sich weiterentwickeln kann [Johannes Beus]
  8. Onlineshop-Optimierung – Schwerpunkt Landingpage-Optimierung (Gender-Marketing) [Alexandra Lindner]
  9. Mysterium Linkkauf – so funktioniert der Markt [Oliver Hauser]
  10. SEO ganz von vorn – Einsteigertips, die noch nicht jeder kennt. [Felix Beilharz]
  11. Superpanel

Leider musste ich am Freitag wieder daheim sein und habe daher auf die Party verzichtet.

Fazit:

  • schöne Location
  • tolles Essen
  • viel Input
  • viel Networking

Allerdings: Der Anteil der ‚Das-hat-früher-funktioniert‘ und ‚Damit-haben-wir-damals-viel-Geld-verdient‘-Vorträge war gefühlt etwas zu hoch. Ich gönne jedem seine Erfolgsgeschichten, aber das bringt mir für die strategische Zukunftsplanung nicht besonders viel.

 

Prädikat: empfehlenswert

 

eine Liste weiterer Recaps findet Ihr bei Nicolas oder bei Chris Gotzmann.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.